DAS SCHWARZE BRETT ....

In früheren Tagen, und in der Gastronomie teilweise auch heute noch, war und ist das Schwarze Brett gelebter Alltag. Dort steht jene Information, welche sonst nirgends steht: Tagesangebote, Spezielles ....

Das "Schwarze Brett" beim Greissler stellte in früheren Tagen dar, wer mit welchem Betrag "in der Kreide stand".

Die "Schwarzen Bretter" beim Eingang oder auf der Hausmauer gaben Auskunft über spezifische Angebote des Tages/der Saison. 

Das Hauszeichen und in späteren Jahren die Holztafel über dem Eingang stellte ähnlich der heutigen Leuchtreklame klar, was man(n)/frau sich in dem Lokal erwarten durfte, welche Angebote/Kenntnisse/Dienstleistungen dort angeboten wurden.

Heute in der Zeit elektronischer Medien werden "Schwarze Tafeln" - zum Aushang von Wünschen und zum Schmökern in Angebote immer seltener.

In der Grafenweiden gibt es sie noch, die Anschlagtafeln ... 

Viel Freude beim Schmökern wünscht das Team der Grafenweiden!


Das Team der Pflanzenwerkstatt Grafenweiden freut sich auf Ihre Anfrage/Ihr Angebot oder Ihre Information:



INFO-TAFEL Grafenweiden





INFO-TAFEL Gewachsen & Erblüht




Pflanzenwerkstatt Grafenweiden vertraut auf:

Hosting by abaton GmbH